Holz

In Anbetracht der Gesamtinvestition bei den Energiepreisen ist die Holzheizung eine wirtschaftliche Alternative. Holzkessel sind sparsam im Verbrauch haben einen hohen Wirkungsgrad. Die Ergänzung einer vorhandenen Heizungsanlage mit einem Holzkessel reduziert die Kosten für Öl und Gas deutlich und amortisiert sich bereits nach kurzer Zeit. Das Heizen mit Holz ist CO2-neutral.

Dies bedeutet, dass nur so viel Kohlendioxid in die Umwelt abgegeben wird, wie das Holz während seines Wachstums auch aufgenommen hat.